Lernen & Begegnung unter einem Dach


Internationales Bildungszentrum
dock europe

 

Seit 2005 organisiert dock europe e.V. politische Jugend- und Erwachsenenbildung, Weiterbildungen und internationale Austausche rund um Soziale Arbeit.

Unsere Themen und Leidenschaften sind soziales und pädagogisches Handeln sowie Kommunikation in der europäischen Einwanderungsgesellschaft. Wir heben Sprachschätze und tragen bei zu einer strukturell offenen mehrsprachigen Stadt, in der alle Menschen ihre Rechte wahrnehmen können. Wir sensibilisieren für Diversität, gegen Diskriminierung und gegen Populismus. Insbesondere die Entwicklung partizipativer und aktivierender Lernformate liegt uns am Herzen.
Die Mitarbeiter*innen von dock europe e.V. moderieren Veranstaltungen, begleiten Prozesse der Selbstorganisierung und bieten Projekt- und Organisationsentwicklung in den Bereichen Schule, Jugendhilfe, Migration und Flucht sowie soziale Stadtentwicklung.

DockEurope-01
Weiterlesen als pdf

 AGB     Impressum

BUCHUNG GÄSTEETAGE UND SEMINARRAUM

 

Telefonische Sprechzeiten:

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 10-13 Uhr sowie Dienstag von 14-17 Uhr unter: +49 (0)40 80 60 92 20

 

Außerhalb der Sprechzeiten sind wir unter info(at)dock-europe.net

erreichbar.

dock europe e.V.
Internationales Bildungszentrum

 

Bodenstedtstr. 16

(Hinterhof Eingang West)

22765 Hamburg

+49 (0)40 80 60 92 22

 

office(at)dock-europe.net

„Alle Gründe sind legitim, um sich zu bewegen. Wann immer Du willst und wohin Du willst.

 

Und es sind wir, die die Landkarten mit den Grenzen zeichnen. Die Erde kennt keine Grenze.“

 

[Ben Youssef, Tunesien]

 

www.aufruf-fuer-solidarische-bildung.de

Das Team von dock europe

Das Team von dock europe

FREUT SICH AUF EUCH!

INTERKULTURELLE MEDIATION

 

Französisch- algerisch- deutscher Weiterbildungszyklus in Hamburg, Oran und Lille

 

Teil I in Hamburg vom 22.4. – 29.4.2017
Teil II in Oran im November 2017
Teil III in Lille im Frühjahr 2018

Infos als pdfAnmeldung pdf

PUBLIKATION

 

„Von A wie Ankommen bis Z wie Zusammen lernen – Handreichung für die politische Bildungsarbeit im Themenfeld Flucht und Migration“

 

Handreichung und Methodensammlung für Workshops und Weiterbildungen mit Jugendlichen und Erwachsenen.

Handreichung als pdfMethodensammlung als pdf

 Jetzt anmelden:


Über den Tellerrand hinaus.
Jugendhilfe und Sozialarbeit im deutsch-französischen Vergleich.

Teil I: 14.05.-20.05.2017 in der Region Ile de France (Paris/ Nanterre)
Teil II: 24.09.-30.09.2017 in Hamburg

Weiterlesen als pdfAnmeldung

Gästeetage ab Herbst 2016

Buchung jetzt möglich

 

34 Schlafplätze – ideal für große und kleine Gruppen – zentral und gut angebunden in Hamburg Altona. Günstig und noch günstiger für Hamburger Gruppenbegegnungen und Projekte, die aus Mitteln des Kinder- und Jugendplan international oder dem Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) gefördert werden.

 

dock europe nimmt ab sofort Reservierungen und Buchungen für die Gästeetage entgegen. Mehr Infos zu Preisen und Verfügbarkeit unter info(at)dock-europe.net oder telefonisch unter

040-80 60 92 20

Weiterlesen als pdfpdf en français
kaserne-78
DockEurope-02

Seminar- und Veranstaltungsräume in Altona

 

Ab Juni 2016 sind die Seminarräume von dock europe im 2. Stock West der fux eG für Diskussionsveranstaltungen und Fachtagungen, Workshops, Versammlungen, Lesungen und Filmvorführungen, Beratungen und Teamsitzungen zu nutzen.

Partner des


OFAJ_DFJW_Logo_1000px_Web

Mitglied im

 

Adb_logo_web

Logo-Hamburger-Netzwerk-Internationale-Jugendarbeit